Einkaufsprozesse partnerschaftlich gestalten
Kosteneffizienz im Fokus

Die Bedeutung des Einkaufs ist aufgrund des hohen Beschaffungsvolumens stark gestiegen und gehört mit zu den wichtigsten Faktoren, wenn es um die wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Produktion unserer Produkte geht.

Wir arbeiten ausschließlich mit qualifizierten Zulieferern und Dienstleistungsunternehmen zusammen.

Eine kontinuierliche Lieferantenentwicklung basierend auf Kennzahlen-Cockpits ermöglicht den Auf- und Ausbau einer leistungsfähigen Lieferantenbasis. Im Rahmen des strategischen Lieferantenmanagements werden unsere Vorzugslieferanten und Key Supplier einmal im Jahr einer detaillierten und umfangreichen Bewertung unterzogen.

Effektives Materialgruppenmanagement auf Basis internationaler Marktbeobachtungen und -analysen, die Entwicklung von Beschaffungsstrategien auf Warengruppenebene sowie die Erschließung neuer Beschaffungsmärkte und Identifizierung leistungsfähiger Lieferanten zählen zu unseren Kernstrategien.

Im Rahmen der Corporate Responsibility bildet der Code of Conduct für mdexx Lieferanten eine wichtige Säule. Er ist ein integraler Bestanteil unserer Verträge und bildet die partnerschaftliche Geschäftsbeziehung. Mit dem Code of Conduct für mdexx Lieferanten werden die Grundsätze und Anforderungen an unsere Zulieferer und Dienstleister bezüglich deren Verantwortung für Mensch und Umwelt definiert. Hiermit wollen wir zur Umsetzung verantwortlichen Wirtschaftens beitragen.